Hier ist DIE LINKE in Großenhain beim Bloggen.

Wir freuen uns immer auf Mitmacher.

Donnerstag, 20. Juli 2017

Ein Herz für die Lebenshilfe




Foto: Kühne,  Christine Mai (r) nimmt anlässlich einer Bilderschau der Redaktion „Guck-Guck“ ihren Siegerpreis entgegen.  
Seit mehreren Jahren unterstützt Kerstin Lauterbach (DIE LINKE) das Zeitungsprojekt der Großenhainer Lebenshilfe „Guck-Guck“. In der vorletzten letzten Ausgabe (Nr.74)  wurde ein Sommer-Bilderrätsel veröffentlicht. Für die Gewinnerin sponserte unsere Landtagsabgeordnete einen Preis.
  

Mittwoch, 19. Juli 2017

Zu „Grüne rudern zurück“ – SZ vom 19. Juli

Wir LINKEN sind ja nicht gerade als Straßenbaufreundlich bekannt. Und das hat auch seine Gründe. Wer schon mit den  LKW- Kolonnen auf Bundesstraßen und Autobahnen zu tun hatte, wird das nachvollziehen können. Deshalb will die LINKE das „Übel an der Wurzel“ packen und das heißt:
-          Von der Straße auf die Schiene
-          Ausbau des ÖPNV
-          Vermeidung unnötiger Transporte.
Foto: Kühne  Kerstin Lauterbach an der B98
Bei Letzterem kennt sich jeder das berühmte Beispiel, wonach der Jogurt aus Bayern durch ganz Deutschland gekarrt wird. Das muss nicht sein und ist für die regionale Wirtschaft schädlich. Unser Standpunkt richtet sich allerding nicht generell gegen den Bau von Umgehungsstraßen. Als regionale Politiker sehen wir schon, wo Gemeinden besonders gebeutelt sind und eine relativ kurzfristige Lösung brauchen. Deshalb sind wir der Meinung, dass Prioritäten gesetzt werden müssen  und aus unserer Sicht gehören da Schönfeld, Wildenhain und Glaubitz mit ganz vorn auf die Liste.


Kerstin Lauterbach und Harald Kühne (DIE LINKE)

Dienstag, 18. Juli 2017

Heute auf dem Wochenmarkt



Foto: Kühne
Einmal im Monat in der warmen Jahreszeit ist die LINKE auf dem Großenhainer Wochenmarkt anzutreffen. Über die SZ als Marksprechstunde angekündigt, gab es zahlreiche Gespräche, vor allem zu kommunalen Fragen und es wurde aktuelles Material verteilt. Besonders haben wir uns gefreut, dass Kerstin Lauterbach  mit dabei war. Sonst nicht so einfach mitten in der Woche vormittags.

Freitag, 14. Juli 2017

Neuer Schülerkalender



Foto: Kühne
Für das Schuljahr 2017/18 ist jetzt der neue Schülerkalender des Sächsischen Landtags erschienen. Neben dem üblichen Kalendarium enthält der Kalender in Taschenbuchformat vielfältige Informationen über die Arbeit, die Geschichte und die Fraktionen des Landtags. Viel Platz ist auch für persönliche Notizen. Der Kalender ist zu den normalen Öffnungszeiten im Bürgerbüro von Kerstin Lauterbach (DIE LINKE) erhältlich.  

Mittwoch, 12. Juli 2017

Heute hat Brigitte Zschoche Geburtstag



Der Ortsverband Großenhain, zu dem sie gehört, gratuliert ihr ganz herzlich.
Foto: Kühne
Brigitte Zschoche hat die Arbeit und das Leben der PDS bzw. der Partei DIE LINKE von Anfang an wesentlich mitgestaltet. Als Mitglied der letzten Volkskammer der DDR, als Sozialpolitikerin und Vizepräsidentin des Sächsischen Landtags hat sie sich großes Ansehen erworben.  Bis zu ihrer Krankheit war sie aktive Kreisrätin und hat sich vor allem für soziale Gerechtigkeit eingesetzt. Wir wünschen ihr alles erdenklich Gute. Vor Ort gratulierten u.a. Bärbel Heym, Kerstin Lauterbach,Ulli Scheibe und Harald Kühne.

Montag, 10. Juli 2017

Die Partei für den Alltag!




Termine  Juli 2017 Bürgerbüro Großenhain (MdL Kerstin Lauterbach, DIE LINKE)
Kleine Gasse 9
Neben den regulären Öffnungszeiten finden folgende Sprechstunden statt:
Hilfe zur Selbsthilfe – Rund um Hartz IV mit Marianne Gerbert
12. Juli,  17.00 – 18.00 Uhr
Großenhainer Marktsprechstunde
18. Juli ab 10.00
Sprechstunde Kreisrat/Stadtrat Harald Kühne
20. Juli, 16.00- 17.00
Hilfe zur Selbsthilfe – Rentensprechstunde
25. Juli, 16.00 -17.00
 

Meistgelesene Posts seit Blog-Beginn: